epd vor Ort


Leipzig
Erfurt
Dresden
Magdeburg
Potsdam
Berlin

Landesdienst Ost

Der epd-Landesdienst Ost deckt Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen journalistisch ab. Der Dienst wird vom Berliner Büro aus geleitet, das seinen Sitz im Pressehaus am Schiffbauerdamm hat - im Herzen der Bundeshauptstadt. In allen östlichen Bundesländern unterhält der epd Büros, aus denen Redakteure und Korrespondenten berichten. epd Ost wurde 1990, im Jahr der deutschen Einheit, gegründet. Die jüngste Geschichte - insbesondere die Zeit der deutschen Teilung, aber auch die Erinnerung an die Orte der NS-Diktatur - sind ein besonderer Schwerpunkt dieses epd-Landesdienstes.
 ... mehr

Testen Sie jetzt kostenlos: Wochenspiegel Ausgabe Ost

Schwerpunkte

Sachsen-Anhalt trauert um den verstorbenen Dechanten der Vereinigten Domstifter, Curt Becker. Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) würdigte am Mittwoch in Magdeburg...mehr

Erst kürzlich bekannte der Vizepräsident des Deutschen Bundestages, Thomas Oppermann (SPD), dass sein Freiwilligendienst als junger Mann bei Aktion Sühnezeichen (ASF) die...mehr

Die Sprengung der Leipziger Universitätskirche St. Pauli vor 50 Jahren war neuesten Forschungsergebnissen zufolge trotz Protesten nicht zu verhindern. "Natürlich gab es...mehr

Die Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Sachsen fordern mehr Personal in der Kinderbetreuung. Nur mit einer Verbesserung der jeweiligen Betreuungsschlüssel...mehr

Anlässlich des 475. Gründungsjubiläums der Landeschule Pforta hat Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) die Bedeutung der Begabtenförderung...mehr

Der Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, Jürgen Dusel, fordert die Abschaffung sogenannter Wahlrechtsausschlüsse für behinderte Menschen noch vor der Europawahl im...mehr

Das Bekleidungsunternehmen Peek & Cloppenburg hat mit dem NS-Spruch "Jedem das Seine" für Mode geworben. Der Spruch war am Pfingstwochenende in einem Werbeprospekt im...mehr

Der Dresdner Kabarettist und Schauspieler Uwe Steimle hat sich von der fremdenfeindlichen "Pegida"-Bewegung in seiner Heimatstadt distanziert. Dass er der Gruppe...mehr

In Sachsens Erstaufnahmeeinrichtungen haben seit Dezember 2015 fast 11.000 Asylbewerber Kurse zur Sprach- und Kulturvermittlung besucht. Das Angebot sei geschaffen worden...mehr

Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) und die Aurelia Stiftung haben am Freitag der Bundesregierung 180.000 Unterschriften für einen Aktionsplan zum Bienenschutz und...mehr

Die Naturschutzorganisation WWF hat vor der Zerstörung des Wattenmeers an der Nordseeküste gewarnt. Anlässlich des internationalen Tages der biologischen Vielfalt (22....mehr

In Thüringen steigt die Zahl der Imker und Bienenvölker nach Angaben des dortigen Landwirtschaftsministeriums seit 2012. Im Landesverband Thüringer Imker würden mehr als...mehr

Das Internationale Festival für Dokumentar- und Animationsfilm DOK Leipzig wird weiblicher. Für den Deutschen Wettbewerb langer Dokumentar- und Animationsfilm sei eine 40...mehr

In der Reformationsgeschichtlichen Forschungsbibliothek im Schloss in Wittenberg wird ab kommender Woche eine Kabinettausstellung zum Dreißigjährigen Krieg präsentiert....mehr

Die denkmalgerechte Sanierung von Schloss Lichtenstein (Landkreis Zwickau) wird mit 3,8 Millionen Euro aus dem Staatshaushalt gefördert. Davon steuern der Bund 2,6...mehr

Termine

Wichtige Termine in der Region, für die der Landesdienst eine Berichterstattung plant.

Internet-Links

Internet-Links für evangelische Einrichtungen in Ost.

Tagesdienst

Der Tagesdienst des Landesdienstes erscheint sechs Mal pro Woche.

Archiv

Beiträge aus dem epd Landesdienst Ost. Zugang als registrierter Nutzer und als Gast.

x Jetzt bestellen ... Mit dem Tagesdienst des epd Ost erhalten Sie die wichtigsten Meldungen Zu den Produkten