epd vor Ort


Leipzig
Erfurt
Dresden
Magdeburg
Potsdam
Berlin

Landesdienst Ost

Der epd-Landesdienst Ost deckt Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen journalistisch ab. Der Dienst wird vom Berliner Büro aus geleitet, das seinen Sitz im Pressehaus am Schiffbauerdamm hat - im Herzen der Bundeshauptstadt. In allen östlichen Bundesländern unterhält der epd Büros, aus denen Redakteure und Korrespondenten berichten. epd Ost wurde 1990, im Jahr der deutschen Einheit, gegründet. Die jüngste Geschichte - insbesondere die Zeit der deutschen Teilung, aber auch die Erinnerung an die Orte der NS-Diktatur - sind ein besonderer Schwerpunkt dieses epd-Landesdienstes.
 ... mehr

Testen Sie jetzt kostenlos: Wochenspiegel Ausgabe Ost

Schwerpunkte

Die beiden großen Kirchen haben die Rüstungsexportpolitik der Bundesregierung scharf kritisiert und eine Kehrtwende gefordert. Die Regierung sei mitverantwortlich für die...mehr

Die Pfarrerin der Leipziger Thomaskirche, Britta Taddiken, hat mit Blick auf die Landtagswahlen in Sachsen 2019 zum Engagement gegen Populismus aufgerufen. "Populisten...mehr

Bereits zum zweiten Mal hat ein Ehepaar aus dem US-Bundesstaat Ohio eine Großspende zur Sanierung des historischen Geläuts der Leipziger Thomaskirche nach Westsachsen...mehr

Bei der diesjährigen Weihnachtsaktion der Berliner Tafel "Eins mehr!" wurden seit Ende November insgesamt 7,4 Tonnen an Lebensmittel gespendet. Dank der großen...mehr

Bedürftige Berliner Familien werden am 24. Dezember von der "Arche" und dem "Hofbräu Berlin" zu einem kostenlosen festlichen Weihnachtsessen eingeladen. Serviert werden...mehr

Die Präsidentin der Deutschen Rentenversicherung, Gundula Roßbach, erwartet eine steigende Zahl von Rentnern mit Grundsicherung. Aktuell treffe dies auf drei Prozent der...mehr

80 Jahre nach den Transporten jüdischer Kinder aus Nazi-Deutschland ins britische Exil können Überlebende jetzt Entschädigungszahlungen erhalten. Darauf habe sich die...mehr

Mindestens 80 Medienschaffende sind laut "Reporter ohne Grenzen" (ROG) 2018 im Zusammenhang mit ihrer Arbeit getötet worden, 15 mehr als im Vorjahr. Mehr als die Hälfte...mehr

Das weitere Verfahren zur Errichtung eines Freiheits- und Einheitsdenkmal in Leipzig wird frühestens im nächsten Jahr öffentlich vorgestellt. Die Stadt Leipzig und die...mehr

Die Ergebnisse des UN-Klimagipfels in Polen haben geteilte Reaktionen ausgelöst. Zum Abschuss des Treffens in Kattowitz einigten sich mehr als 190 Staaten auf ein...mehr

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat die Forderung nach konkreten Zusagen des Bundes für den anstehenden Strukturwandel in den Braunkohleregionen der...mehr

Die Wälder in Brandenburg hatten in diesem Jahr nach Angaben des Umweltministeriums besonders mit Stürmen, Schädlingen, Trockenheit und Bränden zu kämpfen. Die Wälder...mehr

Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin lädt am Tag vor Heiligabend wieder zum traditionellen Weihnachtssingen in das Stadion "An der Alten Försterei" ein. Dazu werden...mehr

Die Berliner Museumsinsel verfügt künftig über ein zentrales Besucherzentrum. Der von dem Stararchitekten David Chipperfield entworfene Neubau wird der zentrale Zugang zu...mehr

Der Verleger Andreas J. Meyer wird mit dem Kurt-Wolff-Preis 2019 geehrt. Der 90-Jährige erhält die Auszeichnung "für die Energie, den literarischen Spürsinn und die...mehr

Termine

Wichtige Termine in der Region, für die der Landesdienst eine Berichterstattung plant.

Internet-Links

Internet-Links für evangelische Einrichtungen in Ost.

Tagesdienst

Der Tagesdienst des Landesdienstes erscheint sechs Mal pro Woche.

Archiv

Beiträge aus dem epd Landesdienst Ost. Zugang als registrierter Nutzer und als Gast.

x Jetzt bestellen ... Mit dem Tagesdienst des epd Ost erhalten Sie die wichtigsten Meldungen Zu den Produkten