Artikel zum Thema: Auszeichnungen
Bereich Titel Teaser
ZentralredaktionObdachlosenhelfer Dieter Puhl ist "Berliner des Jahres"

Der Leiter der Berliner Bahnhofsmission am Bahnhof Zoo, Dieter Puhl, ist zum "Berliner des Jahres" gekürt worden. Der 61-Jährige, der seit langem als Sozialarbeiter und evangelischer Diakon in der Stadt arbeitet, sei mit seinem Engagement für Obdachlose ein Lobbyist der Schwachen "im besten Sinne", begründete die Tageszeitung "Berliner Morgenpost" die Entscheidung ihrer Jury.

ZentralredaktionProduzentin Gabriela Sperl erhält Robert Geisendörfer Preis

Die Produzentin Gabriela Sperl erhält den diesjährigen Sonderpreis der Jury des Robert Geisendörfer Preises. Die Jury würdige damit Sperls Engagement für die ARD-Trilogie "Mitten in Deutschland: NSU" über die Mordserie der rechtsextremen Terrorgruppe, teilte die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) am Mittwoch in Hannover mit. "Ohne ihre Ideen, ihre Begeisterungsfähigkeit und Durchsetzungskraft wäre die Trilogie nicht zustandegekommen und das Fernsehen hierzulande um viele wichtige Filme ärmer", lobte die Jury.